Startseite

Tierschutz der uns alle angeht - Eine Information der Tierschutzombudsfrau des Landes Kärnten

Als Tierschutzombudsfrau des Landes Kärnten möchte ich Ihnen einige wichtige Bestimmungen rund um die Tierhaltung näherbringen. Rechtliche Grundlage bildet das Tierschutzgesetz und seine Verordnungen. Ziel dieses Bundesgesetzes ist der Schutz des Lebens und des Wohlbefindens der Tiere aus der besonderen Verantwortung des Menschen für das Tier als Mitgeschöpf: (Bildquellenangabe: uschi dreiucker-pixelio.de)

Fotos zum Rosentaler Bauernball des ÖVP - Bauernbundes St. Margareten im Rosental

Am 11. Jänner 2020 fand im Rathaus Ferlach der Rosentaler Bauernball des ÖVP - Bauernbundes St. Margareten im Rosental statt. Fotos von dieser Veranstaltung finden Sie hier. Die Fotos wurden uns von Herrn Arbeiter Dieter zur Verfügung gestellt.

Fotos zur ORF-Sendung "Guten Morgen in Österreich" in St. Margareten im Rosental

Am Montag, 16.12. machten die beliebte ORF-Sendung „Guten Morgen Österreich“ am Gemeindeplatz in St. Margareten im Rosental Station. Fotos dazu finden Sie hier. Die Fotos wurden uns von Dieter Arbeiter zur Verfügung gestellt.

AK informiert: Schenken Sie dem Fiskus kein Geld – vergessen Sie nicht auf den Steuerausgleich für 2014

Für all jene, die die Arbeitnehmerveranlagung für das Jahr 2014 noch nicht gemacht haben gilt: Sie haben nur noch bis 31. Dezember Zeit dafür. „Der Steuerausgleich kann rückwirkend für fünf Jahre erledigt werden. Schenken Sie dem Fiskus kein Geld!“, erinnert AK-Präsident Günther Goach an die Frist und lädt die Beschäftigten dazu ein, sich bei Fragen an die AK-Steuerexperten zu wenden

AK warnt vor Phishing-Mails: Bankkunden stehen bei Onlinebetrügern derzeit im Fokus!

Einen rapiden Anstieg an Anfragen von Konsumenten im Bereich betrügerische Mails und SMS verzeichnet derzeit der Kärntner Konsumentenschutz. „Bankkunden erhalten Phishing-Mails und registrierten Onlinenutzern werden SMS gesendet, um an Daten und in letzter Folge an Geld zu kommen“, warnt Stephan Achernig, Leiter des AK-Konsumentenschutzes. AK-Präsident Günther Goach emp-fiehlt: „Konsumenten sollten keine Scheu davor haben, sich bei Fragen an den Konsumentenschutz zu wenden. Experten stehen mit Rat und Hilfe zur Seite!“

Mit Sicherheit gesund

Es gibt ambitionierte Fälschungen. Es gibt kreative Fälschungen. Und es gibt tödliche Fälschungen. Seien Sie bei Medikamenten besonders vorsichtig. (Bildquellenangabe: © BMF/iStock

Heizzuschüsse für die Heizperiode 2019/2020

Ab 1.10.2019 können für die Heizperiode 2019/2020 wieder Heizzuschüsse bei den Gemeindeämtern beantragt werden. Hier finden Sie die Richtlinien, Antragsformular usw.

Lehrlingssuche bei den Gerichten in Kärnten und in der Steiermark

Bei den Gerichten in der Steiermark und in Kärnten werden Lehrlinge zur Ausbildung zum Verwaltungsassistenten / zur Verwaltungsassistentin gesucht.

Blackout Ratgeber für den totalen Stromausfall

Unter "Blackout" versteht man einen totalen, überregionalen und vor allem auch längerfristigen Stromausfall. Mit unangenehmen Folgen für uns alle und daher ist es wichtig, sich auf dieses Szenario vorzubereiten. (Bildquellenangabe: Zivilschutzverband)

Änderungen aufgrund der Novellierung der Kärntner Gefahren- und Feuerpolizeiordnung - K-GFPO

Die neue Heizperiode begann am 15. September und natürlich sind auch die Rauchfangkehrer nach dem schönen Sommer schon fleißig am Vorbereiten der Arbeit. Über die Sommermonate haben sich einige Neuerungen ergeben. Im Juni bekamen die Rauchfangkehrer einen Gesetzesentwurf über die neue Kärntner Gefahren- und Feuerpolizeiordnung. Dieses Gesetz wurde dann am 8. August ohne Änderungen durch den Kärntner Landtag beschlossen. (Bildquellenangabe: Ulrich Merkel / pixelio.de