Anmeldung zur CORONA-Schutzimpfung


Zur allgemeinen Vormerkung für die Corona-Impfung in Kärnten gibt es seit 29.01.2021 eine Online-Plattform. Über die Plattform ist neben dem Alter auch eine Priorisierung nach gesundheitlichen und beruflichen Faktoren möglich. Die Reihung erfolgt nach den Vorgaben des nationalen Impfgremiums.

ANMELDUNG: https://kaernten-impft.ktn.gv.at

IMPF - INFORMATIONEN DES LANDES KÄRNTEN: coronainfo.ktn.gv.at/corona-impfung-kaernten 



Einladung zum KLAR! Workshop „Boden als Wasserspeicher“

Die Klimaänderung und damit einhergehende Wetterextreme wie Trockenheit, Hitze und Starkregen beeinflussen die Landwirtschaft in immer stärkeren Ausmaß. Auch der Boden mit seinen zahlreichen Funktionen ist betroffen. Im Zuge eines Projekts der KLAR! Rosental werden gemeinsam mit der Landwirtschaftskammer Kärnten und Bio Austria Kärnten Maßnahmen zum Thema „Der Boden als Wasserspeicher“ durchgeführt.

Klimafitter Hausgarten - Einladung zur KLAR! Veranstaltungsreihe

Hitze und wenig Niederschlag im Sommer, milde Winter, verlängerte Vegetationsperiode - die klimatischen Veränderungen stellen unsere Hausgärten vor neue Herausforderungen. Wer einen Obst- und Gemüsegarten pflegt, merkt deutlich wie sich das Klima ändert. Was früher im Hochsommer gedieh, leidet unter der sommerlichen Trockenheit und benötigt regelmäßige Bewässerung. Die milden Frühlinge und der verlängerte Herbst ermöglichen früheres Auspflanzen bzw. eine verlängerte Gartensaison. Ein Umdenken in der Bewirtschaftung ist unumgänglich, jedoch was tun? (Bildquellenangabe: Gemüsegarten_Andrea Koppitsch)

Zivilschutzverband Kärnten: Safety-Schülerquiz 2021

Die Kinder-Sicherheitsolympiade muss wegen der Corona-Pandemie leider ein weiteres Jahr pausieren. Damit die Inhalte und Spiele nicht ganz in Vergessenheit geraten, führen wir unter dem Motto „Fit bleiben für die Kinder-Sicherheitsolympiade - Safety goes to school“ auch heuer wieder ein Schülerquiz durch, bei dem alle Kinder teilnehmen können. Also mitmachen und gewinnen! Wir wünschen euch viel Spass und viel Erfolg!

Leinenpflicht für Hunde in Kärnten

Jutta Wagner - Tierschutzombudsfrau: Als Tierschutzombudsfrau bemerke ich bei Hundehalterinnen und Hundehaltern sehr oft Unsicherheiten in Bezug auf das Thema „Leinenpflicht für Hunde“. Dieser Artikel beleuchtet die rechtlichen Grundlagen zu diesem Thema. (Bildquellenangabe: w.r.wagner_pixelio.de)

Zivilschutzverband Kärnten: Sicheres Grillen

Schönes Wetter, warme Temperaturen und los geht es mit einem Grillfest im Garten. Für viele gibt es nichts Schöneres. Doch auch hier lauern jede Menge Gefahren. Damit es zu keinen unliebsamen Zwischenfällen kommt, gibt es vom Kärntner Zivilschutzverband nochmals die wichtigsten Sicherheitstipps.

Zivilschutzverband Kärnten: Richtiges Verhalten bei Strahlengefahr

Heute vor 35 Jahren ereignete sich im sowjetischen Atomkraftwerk Tschernobyl die bisher größte Atomkatastrophe der Geschichte. Die radioaktive Wolke zog auch über Kärnten und führte bei uns zu weitreichenden Einschränkungen. Schulen, Schwimmbäder und Spielplätze wurden vorübergehend gesperrt. Die Produktion und der Verzehr von Freilandgemüse und Milchprodukten unterlagen strengen Kontrollen. Eine Großkatastrophe mit enormen Auswirkungen und Folgen, die bis heute noch spürbar sind.

Zivilschutzverband Kärnten: Verhalten bei Erdbeben

Samstag Früh ereignete sich im Raum Ferlach ein Erdbeben der Stärke 3,4. Das Beben war in weiten Teilen Kärntens spürbar. Berichte über schwere Erdbeben erreichen uns immer wieder. Auch wenn Österreich nicht zu den großen Erdbeben-Risikozonen gehört, gänzlich ausblenden kann man diese Gefahr nicht. Die zahlreichen Erdbeben in den letzten Wochen unterstreichen diese wieder einmal. Wichtig ist es auf jeden Fall, sich über Maßnahmen zum Schutz vor Erdbeben und deren Folgen zu informieren.

Fragen und Antworten zu Corona - einfach erklärt

Die autArK Soziale Dienstleistungs GmbH hat eine überarbeitete Broschüre zum Thema "Fragen und Antworten zu Corona - einfach erklärt" erstellt!

Familienfreitag - Online - Familienreferat des Landes Kärnten

In Zusammenarbeit mit Elternbildungsträgern und Kooperationspartnern lädt das Familienreferat des Landes Kärnten Eltern und Interessierte jeden Freitag zu kostenlosen Online-Veranstaltungen ein. Es steht jeweils ein Vormittags- und ein Abendtermin (um 10 Uhr und um 20 Uhr) zur Verfügung. Für die Teilnahme an den Online-Familienfreitagen braucht es lediglich einen Internetzugang.

Arge Naturschutz: "Aktion - Rettet die Frösche"

"Der Froschklauber" - Das Informationsblatt zum Amphibienschutz in Kärnten. Bildquellenangabe: Dieter_pixelio.de