Öffentliche Sitzung des Gemeinderates

Datum: 20.12.2018
Uhrzeit: 19.00 Uhr
Veranstaltungsort: Gemeindeamt (Beratungssaal)
Logo Gemeindewappen

Gemäß § 35 (2) der Kärntner Allgemeinen Gemeindeordnung (K-AGO), LGBl. Nr. 66/1998, idgF.  wird bekannt gemacht, dass am Donnerstag, den 20.12.2018 um 19.00 Uhr im Gemeindeamt St. Margareten im Rosental (Beratungssaal), eine öffentliche Sitzung des Gemeinderates der Gemeinde St. Margareten im Rosental mit folgender Tagesordnung stattfindet.

  1. a) Bestellung der Protokollprüfer für die laufende Gemeinderatssitzung
    b) Richtigstellung der Niederschrift der Gemeinderatssitzung vom 14.11.2018
  2. Beratung und Beschlussfassung über die Änderung der Satzung des Abwasserverbandes Völkermarkt-Jaunfeld
  3. Beratung und Beschlussfassung über einen Antrag zur Abänderung des Flächenwidmungsplanes
  4. Beratung und Beschlussfassung über die Erhöhung der Ortstaxe 
  5. Beratung und Beschlussfassung über die Erlassung einer Verordnung, mit der die Wasserbezugsgebührenverordnung der Gemeinde St. Margareten im Rosental vom 31.03.2018 geändert bzw. neu erlassen wird
  6. Beratung und Beschlussfassung über die Erlassung einer Verordnung, mit der die Wasseranschlussbeitragsverordnung der Gemeinde St. Margareten im Rosental vom 20.12.2017 geändert bzw. neu erlassen wird
  7. Beratung und Beschlussfassung über die Erlassung einer Verordnung, mit der die Kanalgebührenverordnung der Gemeinde St. Margareten im Rosental vom 21.03.2018 geändert bzw. neu erlassen wird
  8. Beratung und Beschlussfassung über die Erlassung einer Verordnung, mit der die Abfallgebührenverordnung der Gemeinde St. Margareten im Rosental vom 31.03.2018 geändert bzw. neu erlassen wird
  9. Bericht des Kontrollausschusses zur Sitzung vom 12.12.2018
  10. Beratung und Beschlussfassung über den Stellenplan für das Haushaltsjahr 2019
  11. Beratung und Beschlussfassung über den  ordentlichen Voranschlag für das Haushaltsjahr 2019 sowie den mittelfristigen Finanzplan für die Haushaltsjahre 2019-2023
  12. Allfälliges

    Der Bürgermeister
    Wolte Lukas