Zivilschutzverband Kärnten: Safety-Schülerquiz 2021

Bildquellenangabe: „KSO-2021-Baeren-Deck-HP © ZSV“

Die Kinder-Sicherheitsolympiade muss wegen der Corona-Pandemie leider ein weiteres Jahr pausieren. Damit die Inhalte und Spiele nicht ganz in Vergessenheit geraten, führen wir unter dem Motto „Fit bleiben für die Kinder-Sicherheitsolympiade - Safety goes to school“ auch heuer wieder ein Schülerquiz durch, bei dem alle Kinder teilnehmen können. Also mitmachen und gewinnen! Wir wünschen euch viel Spass und viel Erfolg!

Downloaden, online ausfüllen, einsenden und gewinnen!

Das Mitspielen ist ganz einfach. Wir haben für dich hier einen Quiz-Zettel vorbereitet, den du als pdf-Datei öffnest, digital ausfüllst, dann abspeicherst und per E-Mail an zivilschutzverband@ktn.gv.at sendest. Das war´s schon. 

Ein kleiner Tipp! Wenn du dir bei der Beantwortung der Fragen nicht ganz sicher bist, dann schau einmal unser "Notfallblatt" etwas genauer an. Hier wirst du bereits viele Informationen für das Quiz erhalten. Wenn das noch nicht reichen sollte, dann könnte dir der "Sicherheits-Ratgeber" noch behilflich sein - oder dein Bruder, deine Schwester, deine Eltern, deine Lehrer .......

Safety-Schülerquiz-Zettel (Download)

Einsendeschluss ist Mittwoch, der 16. Juni 2021.


Teilnahmeberechtigt sind grundsätzlich alle Kinder im Volksschulbereich. Vorrangig richtet sich das Quiz aber an die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Volksschulklassen.

Einsendungen an den Kärntner Zivilschutzverband, Rosenegger Straße 20, 9020 Klagenfurt, zivilschutzverband@ktn.gv.at  Auskünfte: 050-536-57080.

Zu gewinnen gibt es unsere beliebten Tour-Maskottchen - die Safety-Bären, T-Shirts für die gesamte Klasse und weitere Sachpreise, die uns von den Partnern und Sponsoren der Kinder-Sicherheitsolympiade zur Verfügung gestellt werden.

Bildungsdirektor Dr. Robert Klinglmaier und Zivilschutz-Präsident Rudolf Schober wünschen euch viel Spass und viel Erfolg! 

Die Kinder-Sicherheitsolympiade wird jedes Jahr vom Zivilschutzverband und der AUVA mit Unterstützung der Bildungsdirektion für Kärnten als schulbezogene Veranstaltung durchgeführt. Heuer wären in Kärnten - bei der bereits 25. Ausgabe dieser größten Kinder-Sicherheitsveranstaltung Österreichs - wieder rund 2.500 Schülerinnen und Schüler der vierten Volksschulklassen an den Start gegangen.

Das Thema „Sicherheit" steht damit jedes Jahr über mehrere Monate im Fokus des Unterrichts in den Grundschulen und ist damit ein nicht mehr weg zu denkender Bestandteil der Präventionsarbeit in Kärnten. Bedingt durch die Corona-Pandemie ist es nicht möglich gewesen, diese Inhalte spielerisch im vollen Umfang für die Kinder umzusetzen. Mit dem nunmehrigen, landesweiten Schülerquiz soll zumindest ein kleiner Ersatz dafür geschaffen werden.
Zusätzlich erhalten alle Direktionen unter dem Motto "Safety goes to school" eine Spielebox mit den Gefahrstoff-Puzzles zum "Fitbleiben"

Notfallblatt (Download) 
Sicherheits-Ratgeber (Download)

Kärntner Zivilschutzverband
9020 Klagenfurt, Rosenegger Straße 20, Haus der Sicherheit
Tel. 050-536-57080, FAX 050-536-57081
E-Mail: zivilschutzverband@ktn.gv.at  

 

Datenschutz: Alle übermittelten Daten werden ausschließlich im Zusammenhang mit der Organisation dieses Gewinnspiels verwendet. Nach Abschluss des Gewinnspiels werden die Daten nach den geltenden Datenschutz-Bestimmungen gelöscht bzw. vernichtet