E-Bike-Kurse für Seniorinnen und Senioren

Wer einmal mit einem E-Bike gefahren ist, möchte es nicht mehr missen. Durch die Tretunterstützung bis 25 km/h wird der Bewegungsraum vergrößert und das Überwinden von Steigungen erleichtert. Ältere Menschen bleiben durch die Nutzung von E-Bikes mobil und können weitere Radtouren unternehmen. 

47% aller E-Bike-Unfälle in Österreich betreffen ältere Personen.

Was so leicht und gut klingt, kann dennoch schwierig und gefährlich werden. E-Bikes sind aufgrund des E-Antriebes schwerer als normale Fahrräder und durch Tretunterstützung schneller, vor allem beim Beschleunigen. Damit erfordern E-Bikes ein etwas anderes Fahrverhalten - und genau darauf ist zu achten.

Das Land Kärnten bietet daher speziell für ältere Menschen die schon ein E-Bike besitzen oder sich eines kaufen möchten,
E-Bike-Kurse zum Üben und Testen an.

Alle weiteren Informationen und die Termine finden Sie hier als Download: