Gesunde Gemeinde

Die "Gesunde Gemeinde" ist eine Initiative zur regionalen Gesundheitsförderung in Kärnten. Eine der wichtigsten Aufgaben des öffentlichen Gesundheitssystems ist es optimale Rahmenbedingungen für die Erhaltung, Verbesserung und Förderung der Gesundheit bei der Bevölkerung zu schaffen.

Mit dem einstimmigen Gemeinderatsbeschluss vom 21. Juli 2003 war der Weg frei für unsere "Gesunde Gemeinde" St. Margareten im Rosental. Die Auftaktveranstaltung fand am 6.11.2003 unter dem Motto " Dem Leben mehr Jahre, den Jahren mehr Leben schenken" statt.

Unsere Projekte und Veranstaltungen

  • Gesunde Jause in der Volksschule
  • Der kluge Rabe und das kleine Gespenst sowie Fit und locker mit Hopsi Hopper - ist ein Ernährungs- und Bewegungsprojekt für Volksschul- und Kindergartenkinder
  • Rückenschule im Klassenzimmer
  • Bewegungstag
  • Gesundheitsstraße (Lungenröntgen, Lungenfunktion, Blutzuckerwerte, Blutdruck)
  • Gesundheitsturnen für Frauen und Männer
  • Nordic Walking
  • Wirbelsäulenturnen für Damen und Herren (medizinisches Rückentraining)
  • Wassergymnastik
  • QiGong
  • Durchführung von Referaten zum Thema Gesundheit und Pflege
Die genauen Veranstaltungen im Rahmen der "Gesunden Gemeinde St. Margareten" finden Sie auf der Seite Aktivitäten

Die Arbeitskreisleitung bemüht sich, weiter Projekte, Veranstaltungen und Vorträge zum Wohle der Gesundheit der St. Margaretener Bevölkerung zu initieren und freut sich auf rege Beteiligung.

Weitere interessante Informationen zum Thema Gesundheit finden Sie auch auf der Homepage von Gesundheitsland Kärnten und Richtig Essen von Anfang an



Arbeitskreisleiterin Gesunde Gemeinde
St. Margareten im Rosental

Arbeitskreisleiterin Sommer Silke

Sommer Silke